Dies ist der International amtliche Sportbootführerschein für Seen, Flüsse und Wasserstraßen (Binnengewässer) bis 10 m Schiffslänge. Umgangssprachlich wird dies auch Donaupatent genannt.

Ausbildungswege für die theoretische Ausbildung:
· ein Wochenendkurs (Samstag und Sonntag) oder
· der aufgezeichnete Videokurs

Gerne können beide Möglichkeiten kombiniert werden.

Die
praktische Ausbildung ist im Kursbeitrag inkludiert und wird individuell vereinbart und beinhaltet zwei Schleusungen sowie das Erlernen des Fahrens mit dem Boot (POB-Manöver, Anlegen, Ablegen,…)

Der Preis beinhaltet den Kursbesuch, Lernunterlagen, Schleusenfahrt, Ausbildungsfahrt auf der Donau (praktische Ausbildung), Zugang zu unseren vertiefenden Lernvideos, sowie die Prüfungsfahrt am Tag der Prüfung. 

€ 295,-  hier ist ALLES inklusive was die Kosten für die Fahrschule betrifft

Hinzu kommen noch jene Gebühren die direkt an die Behörde zu entrichten sind.

Nach bestandener Prüfung erhält jeder Kandidat einen € 50.- Gutschein für unsere Charterboote, welchen man anschließend auf www.wien-charter.at einlösen kann.



Wochenendkurse 2023 - Marina-Wien

Kurse
März: 18. / 19.    
April: 1. / 2.  und 29. / 30.
Mai: 13. / 14.    
Juni: 3. / 4. und  24. / 25.
Juli: 22. / 23.    
August: 12. / 13.     
September: 2. / 3. und  23. / 24. 
Oktober: 14. / 15.     

Dauer der Wochenendkurse:  Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr und Sonntag von 9 Uhr bis 13 Uhr

Beim Wochenendkurs besteht für einen Teil der Kursteilnehmer die Möglichkeit gleich nach der theoretischen Schulung die praktische Ausbildung (Schleusenfahrt und Übungsfahrt) durchzuführen

Kursort: Die Wochenendkurse finden immer in der Marina-Wien (Handelskai 343, 1020 Wien) statt

 

Prüfungstage 2023:
(Egal welchen Kurs Sie besuchen, die Prüfungen dauern von 8:30 bis ca 12:30

 

April   
 Mai   
 Juni   
 Juli   
 August   
 September   
 Oktober   
 November   
   

 

Download: Seh- Farbtestformular (pdf)